💬 Linus Straßer nach dem ersten Lauf: “Man will den Schwung vom Anfang bis zum Ende in einem durchziehen, aber dann merkt man, dass der Ski nicht will. Dadurch wird der Schwung weit, man kommt nicht wirklich vom Fleck. Das Tempo fehlt dann.”#Schladming