1940 kamen die Zwillinge Ruth und Regina ins jüdische Kinderheim in der Fehrbelliner Straße in . “Dass wir den überlebten, war Zufall”, sagt die 89-Jährige Regina heute.