Als Berliner S- und U- Bahnfahrer weiß Subotic, wo man stehen muss, um den passenden Einstieg zu finden.