Bei uns hat es lange gedauert mit dem -Feuerwerk. Warum das so ist und was wir getan haben, damit es dann doch geklappt hat, erklärt euch der am 16. Januar in unserem Berliner Office.
Und jetzt: Lasst krachen!