Bereits einen Tag nach Inkrafttreten des „“ wurde eine Person verhaftet. Trotz Verbots versammeln sich Tausende Demonstrierende.