Bundesärztekammer widerspricht Gesundheitsminister Spahn: Deutschland nicht gut auf eine Epidemie vorbereitet.