Das ist nicht der erste Anschlag auf Helge Lindhs Büro. Er spricht sich klar und deutlich gegen Hetze und Hass aus, bringt Argumente und Fakten. Dafür schlägt ihm dann Hass entgegen. Danke, Helge, für Deine Arbeit! Wir stehen hinter Dir! Solche Attacken sind eine Schande.