»Die meisten Bootsmigranten sind keine Flüchtlinge«, lesen wir heute. Ach, es ist ermüdend. – Das Problem von Schlepperei und Open Borders: Es demotiviert Bürger, ihre Hoffnung in ein Land zu investieren, das ihnen gefühlt nicht mehr gehört.