Dieses ewige moralische “das macht man nicht” und “das geht auch nicht” kann ich nicht mehr hören! Wie wäre es, wenn jeder mal die Fresse hält, und sich um seinen eigenen Scheiss kümmert?
Es gibt Menschen, die haben eine andere Meinung, und das sollte man akzeptieren.