Ein Künstlerkomitee hat am Vormittag versucht, die umstrittene Säule vor dem Reichstag abzubauen – erfolglos. Angeblich soll sie Asche von Holocaust-Opfern enthalten.