Friedrich Merz: “Die Ehe für alle” bewertete er als “überstürzt” & er stimmte 1997 dafür, dass Vergewaltigung in der Ehe straffrei bleibt. Er lobte eine Existenzsicherung von 132 Euro im Monat. Zu diesem Zeitpunkt lag der Hartz-IV-Regelsatz bei 351 Euro