Glückwunsch nach Leipzig. Jetzt, in diesem Moment denkt man sich vielleicht: „Halb so wild…“
Spätestens zur neuen Saison wird der Ärger schon weitaus größer sein.
Aber gut – man kann nicht alles haben.