Ich würde ja erwarten. dass die betroffenen Soldaten alle unehrenhaft entlassen werden, strafrechtlich belangt und künftig nicht mal mehr die Berechtigung haben dürfen ein Schweizer Taschenmesser zu tragen, geschweige denn einen Waffenschein besitzen dürfen.