Kleines Logik-Seminar: sollen (demokratisch nicht legitimierte) Nichtregierungsorganisationen an der Organisation der Regierungsarbeit beteiligt werden?