Künast als Drecksfotze zu beleidigen gilt als Meinungsfreiheit, aber der WDR darf keine Umwelt Satire machen. Wow.