Man sollte statt “Klimawandel” den Begriff “Klimakrise” verwenden. Das Inferno in Australien zeigt, warum. Aber ist “Klimakrise” für Journalisten schon zu alarmistisch? Das -Team von analysiert diese Frage in diesem Beitrag: