Selbstbestimmung ist nicht immer vernünftig und doch genau richtig.
Wenn Kinder sich exzessiv einer Lieblingsserie oder gar einem digitalen Lieblingsspiel hingeben, dann unterstellt man ihnen gleich das Schlimmste.