Unser Kampf gegen den Staatsfunk und ihren Partnern bei den korrupten Medien ist schwer. Aber langsam fangen die Leute an zu sehen, welche katastrophale Folgen das hat. Das macht unsere Arbeit viel einfacher!