Wer als alter Mensch Respekt vor seiner Lebensleistung fordert, sollte im Gegenzug Respekt vor der Zukunft der jungen Menschen leben: ökologisch und gesellschaftlich verantwortungsvoll.