Wie schon gegen Paderborn geht Nouri mit seiner Aufstellung voll ins Risiko. Da hat’s mehr oder weniger geklappt. Aber das ist schon krass, beide LVs draußen zu lassen, den Stamm-Keeper auszutauschen und insgesamt nur 4 (!) Spieler ausm Köln-Spiel draufzulassen.