Zu sagen, dass man “das Vertrauen der handelnden Personen” benötige und aufgrund dessen Mangel nicht länger Cheftrainer bei sein könne, ist natürlich eine fruchtbare Grundlage für eine weitere Tätigkeit als Aufsichtsratsmitglied im gleichen Verein.